Australians are absolutely amazing!

 

This is Niklas, one of our international students from Germany.

He thinks Australians are absolutely amazing!

Niklas has just completed his 2-term Study Abroad Program and before leaving, wrote a series of articles about his experience as an international student and living in South Australia.

You can read about his whole experience below (in English and German)!

 

Hey my name is Niklas,

I was a study abroad student from Germany. I stayed in Australia for 6 months and had an unbelievable good time. I would rather stay in Australia than go back to Germany and hope I’ll be able to come back to study or live here.

I wasn’t really nervous when I arrived because I couldn’t realize that I’m going to stay here for such a long time and I still can’t believe that I was here for now for 5 months. The time went way to fast and for people who are planning to come to Australia try to get the longest time you can get.

I had the best homestay I could get. They were interested in the same things than me and treated me from the start like a part of their family. They also made me feel better as they said my English is good what I absolutely didn’t expect.

I went to Henley high school what I was happy about. I don’t know how other Australian schools are and maybe it wasn’t even the school I enjoyed that much but the people. The most teachers are really helpful and understand that it is hard to do everything in a different language. I liked the school more than the German schools though. The work with computers, the different subjects and especially the subjects with a lot of practical work are pretty good.

Now for me the most important part. I met the greatest people in the world. Australians are absolutely amazing. I made really good friends in about the second week at school. That is the reason what is making it so hard to get back to Australia. For the people and students who are reading this, try to get away from the other internationals. Of course it is easier to get along with people in the same language or with English what is on your level but I think that’s not the reason to travel to Australia. I had some German friends and other internationals of course but not half as much as Australians. The Australian students are taking you in their groups faster than you maybe expect if you are trying to come along with them.

Live in Australia was a great part of my life and I’m jealous on everybody who’s going to have time in Australia in the next years.

 Here are some photos that Niklas took while walking around the Adelaide city centre

Flinders Street King William Street
Adelaide Arcade Rundle Mall
Rundle Street Rymall Park

************************************************************************************************************************************************


Hey mein name ist Niklas,

Ich bin ein international student aus Deutschland. Ich war in Australien für 6 Monate und hatte eine unglaublich gute Zeit. Ich würde lieber in Australien bleiben als zurück nach hause zu gehen. Ich hoffe dass ich die möglichkeit habe später in Australien zu studieren und zu leben.

Ich war nicht wirklich nervös wenn ich hier ankam weil ich es nicht wirklich begreifen konnte das ich für eine so lange zeit hier leben werde. Und ich kann nicht wirklich begreifen das ich nun schon 5 monate hier bin. Die Zeit ist viel zu schnell vergangen und wenn du nach Australien kommst versuch die längste Zeit zu bekommen die du haben kannst.

Ich hatte die beste Gastfamilie die ich mir wünschen konnte. Sie hatten die selben interessen wie ich und behandelten mich wie ein Teil der Familie von anfang an. Sie sagten sofort das mein englisch gut seien sollte was ich nicht wirklich glauben konnte aber natührlich fühlte ich mich gut.

Ich gieng auf die Henley High school worüber ich sehr froh war. Ich weis nicht wie andere australische Schulen sind und es war vielleicht garnicht die Schule die ich so mochte aber die Leute die auf der Schule waren. Die meisten Lehrer waren sehr nett und haben viel geholfen weil sie verstanden das es hart sein muss alles auf einer anderen sprache zu machen. Ich mochte die Schule natürlich auch und das mehr als die deutschen Schulen. Das arbeiten mit Computern die verschiedenen Fächer und besonders die Fächer mit viel praktischen Aufgaben war sehr gut.

Für mich das wichtigste, ich habe die grosartigsten leute in der Welt kennen gelernt. Australier sind unglaublich. Ich fand sehr gute freunde in der vielleicht zweiten woche in der Schule. Das ist der Grund was es so schwer macht zurück nach Deutschland zu gehen. Für die Leute und Schüler die das hier lesen versuche von den anderen Inernatiationalen wegzukommen. Natürlich ist es einfacher mit anderen deutschen oder leuten mit dem selben englisch level auszukommen aber Ich denke das ist nicht der grund warum mann nach Australien kommt. Ich hatte ein paar deutsche und auch andere internationale freunde aber nicht halb so viele wie australische. Die australischen Studenten nehmen dich schneller in ihre Gruppen als du vielleicht denkst, wenn du es denn versuchst.

In Australien zu leben war ein grosartiges stück meines lebens und ich beneide jeden der in den nächsten Jahren zeit in Australien verbringen kann.

Choose your language